Dr. med. Sebastian Kohl

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie.

Geboren in Garmisch-Partenkirchen, verheiratet, 2 Töchter

Studium Humanmedizin an der Ludwig Maximilians Universität München, Auslandssemester in Alicante (ESP), Bologna (ITA), Zürich (CHE)

Promotion im Bereich der Kulturen-vergleichenden Medizin mit Feldstudie in Deutschland, Afrika und Zentralamerika, ausgezeichnet mit dem ISHE Linda Mealey Award 2008

Facharztausbildung für Innere Medizin und Kardiologie am akademischen Lehrkrankenhaus Bogenhausen, München (Prof. Dr. med. E. Hoffmann), an der Universitätsklinik Innsbruck (Prof. Dr. med. O. Pachinger) und am Klinikum Garmisch-Partenkirchen (Dr. med. F. Dotzer)

Zusatzbezeichnungen Sportmedizin, Ernährungsmedizin, Berg- und Höhenmedizin und psychosomatische Grundversorgung

Wissenschaftliche Tätigkeit im Bereich Herzratenvariabilität und Sportkardiologie sowie im Bereich Berg- und Höhenmedizin

Teamarzt der U21 Damen Eishockey Nationalmannschaft 2006-2008 und des Nachwuchsprofi-Rennradteam Tyrol 2008-2010, derzeit ärztliche Leitung Herzsportgruppe GAP

Stellvertretender Chefarzt im Gesundheitszentrum Oberammergau seit 2016

Chefarzt im Gesundheitszentrum Oberammergau seit 2018

Mitarbeit in Cardiopraxis Garmisch seit 2016

English
CardioPraxis